Institut für Forschung und Entwicklung von Sportgeräten (FES)
ein Institut des Vereins IAT/FES e.V.
 
 
 
Behindertensport
   

 
Für den Deutschen Behinderten-Sportverband (DBS) unterstützt und betreut das Institut FES die Sportler in den paralympischen Segeldisziplinen.
 
 
 


Jedes Boot wird mit messtechnischer Unterstützung individuell auf den Sportler abgestimmt. Bei der konstruktiven Neu- und Umgestaltungen der Beschläge und Einbauteile wird auf eine enge Zusammenarbeit mit dem Sportler viel Wert gelegt. Für die technische Umsetzung der Konstruktionen kommen in besonderem Maße die carbonfaserverstärkten Kunststoffe zum Einsatz.

 

 

 

 


  Heiko Kröger, Paralympics Sydney 2000  
 
  Heiko Kröger, Jungfernfahrt 2004